Zur Ausbildung gehört der Erwerb des beschränkt gültigen Sprechfunkzeugnisses BZF II oder das BZF I, das zum Ausüben des Sprechfunks in deutscher bzw. englischer Sprache berechtigt.

Hierzu führen wir entsprechende Lehrgänge an unseren Flugschulen/Standorten durch.

Die Prüfung erfolgt in Köln bei der Bundesnetzagentur für Post-und Kommunikation.